Art.Nr.:
Hersteller:Biokema

Adaptil

Halsband, Verdampfer und Spray - für einen gelassenen Hund in allen Lebenslagen

Lieferzeit: 
 
sofort lieferbar
Varianten:

Eigenschaften

Hündinnen, die Welpen säugen, produzieren natürlicherweise ein Beruhigungspheromon (Anm.: Pheromon entspricht einem "Duft"stoff). Dieses Pheromon bietet Welpen das Sicherheits- und Geborgenheitsgefühl, das ihnen hilft, die Welt zu entdecken und unbekannte Areale zu erkunden. Forschungsergebnisse zeigen, dass ein synthetisches Analogon dieses Beruhigungspheromons (Dog Appeasing Pheromon = D.A.P.®) Hunden jeden Alters ein Sicherheitsgefühl und Wohlbefinden bereitet.
Adaptil™ enthält dieses D.A.P.® und bietet so eine natürliche und einfache Hilfe, angst- und stressbezogenes Verhalten von Welpen und erwachsenen Tieren vorzubeugen und zu reduzieren. Welpen wie auch erwachsene Hunde sprechen unter Adaptil™-Anwendung besser und nachhaltiger auf Verhaltenstherapie und -training an, wie Studienergebnisse belegen.
 
Stress bei Hunden
Sich an neue Situationen anzupassen oder sich vorübergehenden Herausforderungen zu stellen bedeutet für die meisten Hunde möglichen Stress. Bei einigen Hunden können sich leichte Ängste und Sorgen sogar zu Phobien oder stressbezogenen Störungen verstärken.
Besondere Aufmerksamkeit sollte der Sozialisationsphase (3. - 16. Lebenswoche) von Welpen geschenkt werden: Schlechte oder keine Erfahrungen während dieser Periode kann es wahrscheinlicher machen, stressbedingte Verhaltensprobleme im späteren Leben zu entwickeln (Geräuschangst, Angst vor dem Alleinbleiben, etc.).
 
Anwendungsmöglichkeiten
Das Adaptil™ Halsband hilft, Stress bei Welpen und erwachsenen Tieren zu senken oder ganz zu verhindern und hilft ihnen so, mit besonderen Herausforderungen umgehen zu können, wie:
- laute Geräusche wie Gewitter, Feuerwerk, Verkehrslärm, etc.
- Reisen
- neue Situationen (neues Zuhause, neue Familienkonstellation, Ferienort)
- Verbleib in einer Hundepension.
 
Forschungsergebnisse belegen, dass das Adaptil™ Halsband zu einem besseren Lernerfolg von Welpen verhilft und die Anpassung an unseren modernen Lebensstil erleichtert. Das Adaptil™ Halsband dient daher als Hilfe zur Vorbeugung stressbezogenen Verhaltens, das im Welpenalter wurzelt, jedoch erst im erwachsenen Alter zum Vorschein kommt.
 
Der Adaptil™ Verdampfer hilft Ihrem Hund bei angst- und stressbezogenem Verhalten, wie z.B.:
-Feuerwerk, laute Geräusche, allein zu Hause bleiben
-

bei der Gewöhnung an ein neues Umfeld (neues zu Hause, Umzug, neues Familienmitglied oder Haustier).

Der Adaptil™ Verdampfer kann gegebenenfalls, je nach Situation (s. Tabelle), mit dem Adaptil™ Halsband oder dem Adaptil™ Spray eingesetzt werden. Fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat.
Adaptil™ kann unter der Aufsicht eines Tierarztes oder eines Verhaltensexperten angewendet werden und im Zusammenhang mit einer Verhaltenstherapie zum Einsatz kommen, um im Umgang mit klinsichen Verhaltensproblemen wie Trennungs- oder Geräuschangst etc. zu helfen.
Der Adaptil™ Verdampfer wird nicht zur Anwendung bei Hyperaktivität oder Aggressivität empfohlen.
 
Den Verdampfer nicht abdecken oder unter Möbeln platzieren, andernfalls
-kann die Diffusion blockiert oder verschlechtert werden
-können Flecken auftreten (durch Anhäufung des Öles, in dem das Pheromon gelöst ist).
Ein Fläschchen reicht für ca. 4 Wochen. Dies ist nur ein Richtwert, denn Luftzirkulation, Sitz der Steckdose und andere Faktoren beeinflussen die Geschwindigkeit der Diffusion. Daher ist zu empfehlen, den Zerstäuber einige Tage, bevor der Flakon gewechselt werden müsste, zu kontrollieren.
Auf jedem Adaptil™ Nachfüllflakon befindet sich ein Abzieh-Aufkleber. Dieser Aufkleber kann auf einen Kalender geklebt werden, um Sie daran zu erinnern, wann Sie Ihren Adaptil™ Verdampfer kontrollieren müssen.
Die Dauer der Anwendung sollte von dem Wesen/der Ursache der Angst (s.Tabelle) und der Dauer der kombinierten Verhaltenstherapie abhängig gemacht werden.
Der Elektrostecker sollte alle 6 Monate oder nach sechsmaligem Nachladen ausgetauscht werden.
  

Um Ihrem Hund zu helfen, mit Feuerwerk oder Gewitter umzugehen

-Stecken Sie ein oder zwei Wochen vor dem erwarteten Ereignis einen Adaptil™ Verdampfer in dem Raum ein, in dem der Hund die meiste Zeit verbringt oder in den der Hund sich bei Feuerwerk zurückzieht. Je länger vor dem Feuerwerk Ihr Hund von dem Pheromon profitiert, desto besser wird er diese Herausforderung meistern.
-Adaptil™ Spray kann zusätzlich auf dem Schlafplatz des Hundes angebracht werden, um eine zusätzliche Unterstützung während der folgenden Nacht zu bekommen.
-Es wird empfohlen, den Hund während des Feuerwerks oder Gewitter im Haus zu behalten, um dem Tier ein stärkeres Sicherheitsgefühl zu vermitteln und es ihm unmöglich zu machen, wegzulaufen. Andernfalls stellt das Adaptil™ Halsband eine Alternative dar.
 

Um dem Hund zu helfen, allein zu Hause zu bleiben

-Stecken Sie den Adaptil™ Verdampfer in dem Raum ein, in dem der Hund die meiste Zeit verbringt.
-Für eine zusätzliche Unterstützung kann das Adaptil™ Spray in Verbindung mit dem Adaptil™ Verdampfer eingesetzt werden.
 

Um bei der Eingewöhnung in ein neues Umfeld zu helfen (neues zu Hause, Umzug, neues Familienmitglied oder Haustier)

-Mindestens 24 Stunden vor der Veränderung des Umfeldes sollte der Adaptil™ Verdampfer auf Fußbodenniveau in dem Raum eingesteckt werden, in dem der Hund schlafen wird und die meiste Zeit verbringt. Der Verdampfer sollte ununterbrochen mindestens 4 Wochen eingesteckt bleiben und gegebenenfalls mit einem Nachfüllflakon neu befüllt werden.
Möglicherweise sind Änderungen im Umgang mit dem Tier oder seinem Umfeld erforderlich. Hierzu sollte der Rat einas Tierarztes eingeholt werden.
 

Anwendungsbeispiele

Eingewöhnung eines Welpen oder ausgewachsenen Hundes an ein neues zu Hausea)

Adaptil™
Verdampfer
Adaptil™
Spray
Adaptil™
Halsand
bevorzugtunterstützend 
Empfohlene Anwendungsdauer: 1 Monat
 

Um herausfordernde Situationen zu meistern, wie:

Adaptil™
Verdampfer
Adaptil™
Spray
Adaptil™
Halsand
Umzuga)
bevorzugtunterstützendalternativ
Empfohlene Anwendungsdauer: 1 Monat
Neues Baby/ neues Familienmitglied/ neues Haustiera)
bevorzugtunterstützendalternativ
Empfohlene Anwendungsdauer: 1 Monat
Heimkehr nach Klinikaufenthalta)
bevorzugtunterstützend 
Empfohlene Anwendungsdauer: 1 Monat
Allein zu Hause bleibena)
bevorzugtunterstützend 
Empfohlene Anwendungsdauer: Minimal 1 Monat, jedoch so lange wie nötig (gewöhnlich 3 - 6 Monate)
Hundepensiona)
 unterstützendbevorzugt
Empfohlene Anwendungsdauer: Während des gesamten Aufenthaltes in der Pension
Feuerwerkb)
bevorzugtunterstützendalternativ
Empfohlene Anwendungsdauer: Falls planbar, idealerweise 1 Woche vor, während und einige Tage nach dem Feuerwerk anwenden.
Gewitterc)
bevorzugtunterstützendalternativ
Empfohlene Anwendungsdauer: Während der gesamten Gewitter-Saison oder sobald Gewitter vorhergesagt werden
Transport/Reised)
 bevorzugtalternativ
 

Welpenschule oder Hundetraining

Adaptil™
Verdampfer
Adaptil™
Spray
Adaptil™
Halsband
Welpenschulee)
unterstützendunterstützendbevorzugt
Empfohlene Anwendungsdauer: dauerhaft während der Sozialisierungsphase (2 - 3 Monate)
Trainingf)
 unterstützendbevorzugt
Empfohlene Anwendungsdauer: Während der gesamten Trainingsperiode
 
bevorzugt = das Adaptil™ Produkt, das für die jeweilige Situation am besten geeignet ist.
unterstützend = zusätzliches Adaptil™ Produkt, das als zusätzliche Hilfe beitragen kann.
alternativ = falls der Einsatz des bevorzugten Adaptil™ Produktes nicht möglich ist.
 

Bemerkungen

a)Adaptil™ Spray kann während der ersten Tage zusätzlich am Schlafplatz eingesetzt werden.
b)Adaptil™ Spray kann für zusätzliche Unterstützung am Schlafplatz eingesetzt werden.
c)Es ist empfehlenswert, den Hund während des Gewitters im Haus zu behalten, damit er sich sicherer fühlt und nicht weglaufen kann. Andernfalls kann das Adaptil™ Halsband alternativ eingesetzt werden.
d)Die Wahl zwischen dem Halsband und dem Spray ist von der Häufigkeit und Länge des Transports abhängig.
Falls der Transport gleichzeitig eine längere Abwesenheit von zu Hause bedeutet, wird das Adaptil™ Halsband empfohlen.
e)Bei Welpenschulen in geschlossenen Räumen kann der Adaptil™ Zerstäuber oder das -Spray zusätzlich zum Adaptil™ Halsband verwendet werden.
f)Adaptil™ Spray kann zusätzlich zum Adaptil™ Halsband eingesetzt werden.
 

Sonstige Hinweise

Adaptil™ ist speziell für Hunde entwickelt, nicht sedierend und hat keine Effekte auf Menschen oder andere Tierarten.
Adaptil™ kann auch neben klassischen Tierarzneimitteln eingesetzt werden.
Adaptil™ ist kein Tierarzneimittel. Bei Anzeichen von Erkrankungen suchen Sie Ihren Tierarzt auf.
Bitte verwenden Sie den Adaptil™ Nachfüllflakon ausschließlich mit dem dafür vorgesehenen Adaptil™ Verdampfer. Die Produkteigenschaften entfalten sich nur unter Verwendung des produkteigenen Zerstäubers.
Bitte lagern Sie Adaptil™ an einem staubfreien Ort.
Der Adaptil™ Verdampfer muss 24 Stunden täglich über mindestens 4 Wochen eingesteckt bleiben.
Nach einer Betriebsdauer von 6 Monaten (oder 6 Flakons) sollte der Stecker des Adaptil™ Verdampfers durch einen neuen ersetzt werden.

Bitte lesen Sie den Abschnitt "Häufig gestellte Fragen" und bewahren Sie die Gebrauchsanweisung für weitere Fragen auf.
 

Vorsichtsmassnahmen

Vor Inbetriebnahme sollten Sie überprüfen, ob die Voltzahl der Steckdose 220 - 230 V entspricht.
Nicht in Steckdosen einstecken, die sich unter/hinter Möbeln oder Gardinen/Vorhängen befinden. Dies beeinträchtigt die Verteilung des Pheromons im Raum und kann ölige Flecken hinterlassen.
Den Steckdosen-Verdampfer nicht mit nassen Händen ein- oder ausstecken. Den Adaptil™ Verdampfer während des Betriebes nicht mit nassen Händen anfassen und nicht mit metallischen Gegenständen berühren.
Die weisse Keramikplatte unter den Schutzstäben des Verdampfers wird sehr heiss, um die aktiven Bestandteile von Adaptil™ freizusetzen. Bitte berühren Sie diese während des Betriebes nicht.
Bitte den elektrischen Stecker des Adaptil™ Verdampfers nicht öffnen und keine technischen Änderungen/Wartungen vornehmen. Vermuten Sie einen Defekt im Stecker, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Hersteller auf.
Bei versehentlichem Kontakt der Haut mit der Adaptil™ Flüssigkeit bitte gründlich mit Wasser und Seife waschen.
Kommt die Flüssigkeit versehentlich in die Augen, bitte sofort mit klarem Wasser spülen und einen Arzt aufsuchen.
Bei versehentlichem Verschlucken der Flüssigkeit bitte sofort einen Arzt aufsuchen und die Verpackung/die Gebrauchsanweisung vorzeigen.
Bei Nichtgebrauch für Kinder unzugänglich aufbewahren.
 
 
 

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.