Art.Nr.:
Hersteller:Ufamed

Hyalutidin DC

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen mit Hyaluron - Chondroitin - Complex HCC. Für Beweglichkeit und Regeneration.

Der Hoffungsträger: Hyaluronsäure ....
Weil heilende Therapien fehlen, konzentriert sich die Wissenschaft zunächst darauf, das Fortschreiten der Arthrose zu verlangsamen.
Viele Tierbesitzer machen gute Erfahrungen mit Knorpelaufbau- und Knorpelschutzpräparaten.
Ein zusätzliches "Plus" bietet die Zuführung von Hyaluronsäure.

Hyaluronsäure ist ein Mukopolysaccharid, das physiologisch in der Gelenkflüssigkeit und im Gelenkknorpel enthalten ist.
Sie dient der Erhöhung der Viskosität der Gelenkflüssigkeit und der Verbesserung der Gleitfähigkeit der Gelenkoberfläche und ist damit der wichtigste Bestandteil des Gelenkstoffwechsels.
Die Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, große Menge an Wasser zu binden. Dadurch erhält der Gelenkknorpel, zusätzlich zu seinem hohen Gehalt an elastischen Fasern, seine Elastizität und kann so starke Stöße abpuffern.

Es ist nun gelungen, das Molekül Hyaluronsäure so aufzubereiten, dass es oral verabreicht werden kann.
Der Organismus verstoffwechselt die Hyaluronsäure und transportiert sie zu den Gelenken. So gelangt die Hyaluronsäure in alle Gelenke des Körpers. Die Gelenkflüssigkeit wird damit schrittweise wieder aufgebaut und es kann (laut Hersteller) zu einer Regeneration des Knorpels kommen.

Chondrotoinsulfat gehört ebenfalls in der Gruppe der Mucopolysaccaride und ist ein wichtiger Bestandteil der Knorpelgrundsubstanz. Es bewirkt die hohe Elastizität des Knorpelgewebes.
Hyaluronsäure und Chondrotoinsulfat bilden zusammen die zentrale Knorpelstruktur und ergänzen sie sich sinnvoll einer kombinierte Gabe.
Als Komplex sind sie das Spitzenteam zum Knorpelschutz!

Besonders zu empfehlen ist das flüssige Ergänzungsfuttermittel HYALUTIDIN® DC für ältere Hunde und Katzen zur Unterstützung des Bewegungsapparates, für Tiere jeden Alters bei erhöhter körperlicher Belastung, genetischer Disposition, beginnender Arthrose und Gelenkproblemen sowie nach Gelenkoperationen.
Mit Hilfe des beigefügten Messbechers ist eine einfache Dosierung möglich und die empfohlene Produktmenge kann über das Futter verabreicht werden. Es wird zu einer kursmäßigen Anwendung für einen Zeitraum von 30 Tagen geraten, die bei Bedarf regelmäßig wiederholt werden kann.

Fütterungsempfehlung:

Vor Gebrauch schütteln.

Zur Verabreichung über das Futter:

Hunde < 10 kg 2 ml / Tag
10 - 30 kg 4 ml / Tag
30 - 50 kg 6 ml / Tag
> 50 kg 8 ml / Tag
  
Katzen < 5 kg 1 ml / Tag
5 - 10 kg 2 ml / Tag
> 10 kg 3 ml / Tag

Empfohlene Anwendungsdauer: mindestens 30 Ta­ge.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung tierärztlichen Rat einzuholen.

Handelsformen:

1 Flasche à 125 ml, mit Dosierbecher

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.